Artenlisten

Momentan sind im gesamten Rekultivierungsgebiet des Rheinischen Reviers 3114 Tiere und 1529 Pflanzen und Pilze erfasst (Stand Juli 2020).

Download Gesamtartenliste [28 KB]

Hier können Sie die einzelnen Artenlisten herunterladen.

Die Artenlisten basieren u.a. auf dem Buch „Tiere und Pflanzen in der Rekultivierung - Beobachtungen aus dem Rheinischen Braunkohlenrevier“, das im Jahr 2005 veröffentlicht wurde. Es ist als PDF in der Rubrik Downloads verfügbar. Funde, die in den Artenlisten des Buches aufgeführt werden, sind mit einem Kreuz (x) gekennzeichnet. Funde und Meldungen nach 2005 sind mit der entsprechenden Jahreszahl versehen. Die Quellenangaben sind jeweils unter der Artenliste in einem Quellenverzeichnis aufgeführt.

Die Listen geben einen Überblick über Arten, die in der Vergangenheit im Rahmen von Forschungs- und Abschlussarbeiten in der Rekultivierung erfasst oder durch interessierte, meist ehrenamtlich tätige Expertinnen und Experten an uns heran getragen wurden.
Mehr Informationen über die Herkunft der Daten finden Sie hier.

Die Listen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit - nicht alle Arten, die jemals in der Rekultivierung aufgetreten sind, wurden bisher gemeldet. Der natürliche Wandel der ökologischen Gegebenheiten im Laufe der Zeit bringt zudem ein sich ständig wandelndes Artenspektrum mit sich. Daher können einige Arten, die in den Anfangsstadien der Rekultivierung aufgetreten sind, inzwischen wieder verschwunden sein.

Wir freuen uns über Ihre Funde und Meldungen. Gerne können Sie uns Ihre Aufzeichnungen zur Verfügung stellen und neue Entdeckungen melden: info@forschungsstellerekultivierung.de